Log-In

Verena & Sebastian

Hochzeitsfotos und video in Duisburg, NRW

Nicht nur in der Karriere hat sich bei OTHC-Spieler Sebastian einiges verändert, sondern auch in der Liebe. Nach fast drei Jahren Beziehung haben er und seine Verena sich das Ja-Wort in der St. Antonius Kirche in Oberhausen gegeben. Getraut wurden sie von Marko Bralic, einer der beliebstesten Pastoren in Oberhausen. Allein in diesem Jahr hat er über 23 Trauungstermine vereinbart und musste einige Pärchen sogar ablehnen. Warum er so heiß begehrt ist, hat sich auch wieder in der Trauung von Sebastian und Verena gezeigt. Seine offenherzige, witzige Art und die Persönlichkeit, die er in die Zeremonie einbringt, machen jede Eheschließung zu etwas wirklich Individuellem und Besonderem.

Dass Verena für ihn die Frau für‘s Leben sein muss, zeigte sich schon nach dem ersten, gemeinsamen Brunch, bei dem Sebastian vergaß das dreckige Geschirr wegzuräumen – was für jemanden, mit extrem ausgeprägtem Putzfimmel, schon recht ungewöhnlich ist. Die Feier stieg im Anschluss in der Schifferbörse, ebenfalls in Duisburg-Ruhrort. Es wurde ordentlich gefeiert und nichts ausgelassen. Der Bräutigam präsentierte seiner Braut sogar ein eigens aufgenommenes Ständchen inklusive Musikvideo. Eine Sandmalerin illustrierte die Liebesgeschichte der beiden live. Gekonnt und stilecht tanzte das Pärchen zu Time of my life (Dirty Dancing) – natürlich auch mit Hebefigur. Auch für uns war es eine sehr schöne Hochzeit mit vielen Highlights und super Motiven.

<

X

>

<